Dr. med. 

Sandra Hanneken
Praxis Empoderm


Privat- und Selbstzahlerpraxis
für Dermatologie,
Psychotherapie und
Psychodermatologie

Privat- und Selbstzahlerpraxis für Dermatologie, Psychotherapie und Psychodermatologie

Dr. med. Sandra Hanneken

Praxis Empoderm

Lebenslauf

1993-2001

  • Studium Humanmedizin (Medizinische Fakultät der Humboldt-Universität Berlin, Charite)
  • Auslandsaufenthalte (Edendale Hospital, Südafrika; Kilimanjaro Christian Medical Centre Moshi, Tansania (Dermatologie); 2001 UniSpital Zürich (Dermatologie))
  • DFG-Forschungsstipendium ‘Zytokine und kutane Lymphome’ 1998/1999

2002

  • Promotion zum Thema ‚Schuppenflechte‘ (Psoriasis), Charite, Berlin

Stationen

2002-2015: Hautklinik, Universitätsklinikum, Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf

  • 2002-2006 Facharztausbildung
  • 2002 Hautklinik University of Science and Technology, Mbarara, Uganda
  • 2008-2015 Oberärztin
  • 2006 Facharztanerkennung Haut- und Geschlechtskrankheiten (Ärztekammer Nordrhein)

2016 Gründung Praxis Empoderm

Zusatzbezeichnungen (verliehen von der Ärztekammer Nordrhein)

  • Allergologie
  • Andrologie
  • Psychotherapie

Weitere Qualifikationen

  • Zertifizierung Berufsdermatologie (ABD)
  • Ernährungsmedizin (BfD e.V.) (Ärztekammer Zertifikat; nach Bundesärztekammer und DGEM)
  • Gesundheitsförderung und Prävention (Ärztekammer Zertifikat)
  • Zertifizierte Anaphylaxietrainerin nach AGATE e.V.

  • Neurodermitistrainerin nach AGNES
  • Zertifikat Basiskompetenz Patiententrainer (Kompetenznetz Patientenschulung KomPas)
  • Trainerseminar zur Weiterbildung zum Neurodermitistrainer (Erwachsene) CK-CARE
  • Qualifikation Schulungszentrum Empoderm als interdisziplinäres Schulungszentrum von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern nach Agnes (Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung)
  • Qualifikation Schulungszentrum Empoderm als Schulungszentrum für Erwachsene nach AGATE (Arbeitsgemeinschaft Anaphylaxie Training und Education)
  • Dozentin Neurodermitisakademie FAAK
  • Psychosomatische Grundversorgung (Ärztekammer Nordrhein)
  • Habit Reversal in Atopic Eczema
  • Autogenes Training (Ärztekammer Nordrhein)
  • Europäisches Diplom in Psychodermatologie (ESDaP L1) 

Sonstige Tätigkeit

  • Beratungsärztin für Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst- und Wohlfahrtpflege (BGW), schu.ber.z Köln (Beratung und Schulung), weitere UV-Träger sowie das Hautschutzzentrum Dr. Neuber GmbH Leipzig
  • Gutachterliche Tätigkeit (für UV-Träger, Sozialgericht)
  • Patientenschulungen/Webinare in Kooperation mit dem FAAK (Förderverein für das Allergie- und Asthmakranke Kind)

Mitgliedschaften

  • BVDD Berufsverband der Deutschen Dermatologen
  • DGA Deutsche Gesellschaft für Andrologie
  • Society for Dermatology in the Tropics
  • KomPaS Kompetenznetz Patientenschulung
  • Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD)
  • AGNES Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V.
  • AGATE Arbeitsgemeinschaft Anaphylaxie - Training und Edukation e. V.
  • DGAKI Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie
  • ESDaP - European Society for Dermatology and Psychiatry
  • Arbeitsgemeinschaft Psychosomatische Dermatologie (APD)